Die Ausgabe 201 von "Neues aus Escheburg" ist da!

Liebe Escheburgerinnen und Escheburger,

 

pünktlich zum Sommeranfang ist eine neue Ausgabe von "Neues aus Escheburg" erschienen. Dieses Mal haben wir eine Nachlese zur 700-Jahrfeier in unserem Dorf, einiges zum Umgang mit der Wahrheit und mit Befangenheiten, ein spannendes Rätsel, ein wenig Satire und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen!

 

Ihre SPD Escheburg/Voßmoor    

Gemeindeversammlung hebt unsinnigen Bebauungsplan 2 auf – SPD hält Wahlversprechen

Zur Kommunalwahl 2018 hatte die SPD Escheburg/Vossmoor angekündigt, sich für eine Aufhebung des Bebauungsplanes 2 einzusetzen. In der Gemeindeversammlung vom 21.03.2019 wurde dies nun mit einer Stimmenmehrheit von SPD und CDU gegen erheblichen Protest insbesondere der GRÜNEN erreicht. Veränderte Mehrheitsverhältnisse nach der letzten Kommunalwahl sowie die Abwesenheit von zwei EWG-Ratsmitgliedern infolge Befangenheit haben dieses Abstimmergebnis ermöglicht.

Damit endet eine jahrelange von EWG und GRÜNEN begonnene Gängelei der Anwohner durch  absurde B-Planbedingungen, Ungleichbehandlungen, Entwertungen von Grundstücken durch strenge Planvorgaben und Abwälzungen von Kosten für Umweltgutachten auf die Eigentümer. Zusätzlich mehr als ärgerlich, dass für die bisherigen Planungen eine deutlich 5-stellige Summe ausgegeben wurde, die die Gemeinde an anderer Stelle sehr gut hätte gebrauchen können.

Die SPD Escheburg/Vossmoor wird sich auch weiterhin konsequent gegen Überregulierungen und unüberlegte Planungen innerhalb der Gemeinde Escheburg einsetzen!

Ehemaliger Bebauungsplan 2 für das Gebiet "Westlich der Straße "Stubbenberg", südlich der Straßen "Götensberg" und "Dorfplatz", nördlich "Alte Landstraße"

Vom 23. bis zum 26. Mai kann es nur eines geben:

700 Jahre Escheburg feiern!

 

Näheres hier: https://700-jahre-escheburg.de/

Gemeinderat beschließt Einspruch gegen von GRÜNEN und CDU erhobene Kreisumlage

Der Kreistag hat im Dezember 2018 mit der Stimmenmehrheit der GRÜNEN und der CDU der Kreisumlage in Höhe von 36,4 % zugestimmt. Die SPD hat dagegen gestimmt.

Die Kreisumlage ist ein bedeutender Faktor im Haushalt unserer Gemeinde. Für das Jahr 2019 ist ein Betrag in Höhe von 1.495.200 EUR fällig. Obwohl der Kreis seine Finanzen in den letzten Jahren durch die erhöhte Kreisumlage deutlich verbessern konnte (Schuldenabbau von 45 Mio. EUR auf 23 Mio. EUR), gab es kein Einsehen bei den Kreistagsfraktionen von GRÜNEN und CDU. Konkret bedeutet das, dass alle Gemeinden im Kreis Herzogtum Lauenburg an anderer Stelle sparen müssen.

Die SPD-Escheburg/Vossmoor unterstützt dabei Ihren Kreis-Fraktions-vorsitzenden Jens Meyer in der Forderung, dass die Kreisumlage gesenkt werden muss, um den Gemeinden wieder finanziell mehr „Luft“ zu geben.

Pikanterweise haben bei dem Beschluss im Gemeinderat, gegen die Kreisumlage Einspruch zu erheben, sowohl die GRÜNEN als auch die CDU mit dafür gestimmt. Sicherlich von wesentlich höherem Vorteil wäre es gewesen, wenn die beiden Parteien VORHER Einfluss auf Ihre Kreistagsfraktion genommen hätten.

In den letzten 3 Jahren ist somit die Kreisumlage für Escheburg um fast 10% gestiegen!

2017 = 1.408.358 EUR
2018 = 1.428.700 EUR
2019 = 1.495.200 EUR

Liebe Escheburgerinnen und liebe Escheburger,

 

aus aktuellem Anlass veröffentlichen wir einen Aufruf der Freiwilligen Feuerwehr Escheburg.

 

Mit der SPD Escheburg/Vossmoor lokale Politik gestalten!

An dem großes Rad der Welt- oder Landespolitik zu drehen, gelingt nur wenigen.

 

Aber Sie können einiges mit Ihrem Engagement in der Lokalpolitik bewirken! Die SPD Escheburg/Vossmoor hat sich zum Ziel gesetzt, für die Bürger und mit den Bürgern eine soziale und verantwortungsvolle Politik für unsere Gemeinde zu gestalten. Machen Sie mit!

 

Wir treffen uns regelmäßig am 1. Montag im Monat um 19:30 Uhr zu unserer Ortsvereinssitzung im Escheburger Gemeindezentrum (Hofweg 2). Kommen Sie vorbei, machen Sie mit oder sagen uns einfach nur, was Ihnen für die Gestaltung von Escheburg und Vossmoor wichtig ist.

 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an uns und unserer Tätigkeit haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

AKTUELLES

Richtigstellung

Liebe Escheburgerinnen und Escheburger,


die Wahrheit ist ein hohes Gut und dieser fühlen wir uns verpflichtet. Aus diesem Grund wollen wir einer getätigten und gedruckten Aussage in „Escheburgs Grünen Blättern“ unter der Überschrift "Turbulente Zeiten für Escheburgs Feuerwehr" widersprechen und richtigstellen. Um folgende Aus-sage geht es dabei:


"Um den schwelenden Konflikt zu beenden sind mit Wirkung vom 30.11.2018 Ingo Arndts als Wehrführer und Torsten Ellinghausen als stellvertretender Wehrführer aus ihrem Beamtenverhältnis entlassen worden."


Diese Formulierung erweckt, unserer Meinung nach, einen irreführenden und falschen Eindruck. Richtig ist:


"Am 18.11.2018 erklärten der Wehrführer Ingo Arndts, der stellvertretende Wehrführer Thorsten Ellinghausen sowie weitere Mitglieder des Vorstandes der Freiwilligen Feuerwehr Escheburg gegenüber Bürgermeister Rainer Bork und der Gemeindevertretung die Niederlegung ihrer Ämter. Mit Schreiben vom 22. respektive 23.11.2018 haben Ingo Arndts und Thorsten Ellinghausen bei der Gemeindevertretung Escheburg und beim Bürgermeister förmlich ihre Entlassungen als Ehrenbeamte zum 30.11.2018 gefordert. Dieser Forderung ist die Gemeinde Escheburg am 30.11.2018 nachgekommen."

Einladungen und Protokolle von Gemeindevertretung und den Ausschüssen der Gemeinde

Im Downloadbereich finden Sie z.B. Einladungen und Protokolle zu Sitzungen der verschiedenen Ausschüsse der Gemeinde und der Gemeindevertretung.

 

Unter Sonstiges gibt es Dokumente und Infos zu Ereignissen in der Gemeinde.

Fehlt etwas oder haben Sie Verbesserungen - wir freuen uns über jede Anregung.

 

Suchen Sie "alte" Protokolle? Melden Sie sich bei uns. Wir können bestimmt helfen!

Über uns

Der SPD-Ortsverein Escheburg/Vossmoor wird vertreten durch:

 

Matthias Sprenger (1. Vorsitzender)

Haide Borchert (2. Vorsitzende)

Dr. Ulrich Riederer (2. stellv. Bürgermeister, Gemeinderat & Ausschussmitglied)

Lars Gerdes (Gemeinderats- & Ausschussmitglied)

Uwe Bolzendahl (Ausschussmitglied)

Gisela Bolzendahl

Frank Stülten (Kassenwart, Gemeinderats- & Ausschussmitglied)

Anke Arndts (Gemeinderats- und Ausschussmitglied)

Ingo Arndts

André Papazoglou (Ausschussmitglied)

Adel Hanafi

Hier finden sie uns

SPD Escheburg/Voßmoor

Gemeindezentrum
Hofweg 2
21039 Escheburg

 

Unsere Sitzungszeiten

Jeden 1. Montag um Monat um 19:30 im Gemeindezentrum (Hofweg 2)

(Abweichungen werden unter Termine bekanntgegeben!)

Öffnungszeiten Gemeindebüro

Mo. 13:00 - 15:00

Di. 09:00 - 12:00 und

     13:00 - 15:00

Do. 09:00 - 12:00 und

      13:00 - 18:00

(gültig ab 01.05.2015)

Neue Homepage online

Wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Homepage (seit dem 8.6.2012) willkommen heißen zu können!